„…ein nicht gedeutetes Horoskop, ist wie ein nicht ge√∂ffneter Brief!“

(C. G. Jung 1875 ‚Äď 1961)

Die Astrologische Psychologie ist eine Synthese zwischen modernen psychologischen Erkenntnissen und altem astrologischem Wissen. Das ganzheitliche Erfassen des Menschen und seiner Entwicklung steht im Mittelpunkt.

Keineswegs zeigt uns das Horoskop an, wie unser Leben verläuft, diesen Verlauf bestimmen wir selber. Wir haben unseren freien Willen!

Die Huber-Methode arbeitet mit drei Horoskopen:

Das Grundhoroskop zeigt unsere Persönlichkeitsstruktur und unseren individuellen Entwicklungsweg.

Das Häuserhoroskop lässt auf die Reizung aus der Umwelt und auf das erziehende Milieu aus der Kindheit schliessen.

Das Mondknotenhoroskop zeigt unsere Schattenpersönlichkeit, die Erfahrungen und Prägungen aus der Vergangenheit.